• Renault Saarland
  • Dacia Saarland
  • Nissan Saarland
Renault Saarland

Neuer Renault MEGANE R.S. debütiert in Monaco

Wo ließe sich ein Kompaktsportler besser präsentieren als im Rahmen eines Formel 1-Rennens? Das dachte sich auch Renault...

Renault Mégane R.S.: Es liegen noch keine Verbrauchswerte vor (Stand 24.05.2017)

Ein neuer kompakter Sportwagen mit Technologie-Anleihen aus der Formel 1 – so ein Fahrzeug darf einfach nicht in sterilen Messehallen präsentiert werden. Sondern dynamisch in voller Fahrt. Und zwar am besten auf einer emotionsgeladenen Grand Prix-Strecke. Genau das gönnt Renault den Sportwagenfans in aller Welt: Der neue Mégane R.S. gibt seinen ersten Auftritt im Rahmen des Großen Preise von Monaco.

Wie viel Power der neue kompakte Sportler hat, das verrät Renault beim spektakulären Debüt noch nicht. Doch was der neue Mégane R.S. leistet, darüber können sich die Fans im Fürstentum ganz schnell ein Bild machen. Renault Formel 1-Werksfahrer Nico Hülkenberg jagt das Coupé über den berühmtesten aller Formel 1-Kurse. Noch im Tarnkleid, aber schon voll im Saft.

Ohnehin geht es beim Mégane R.S. seit jeher nicht um die pure Kraft. Der Fokus von Renault Sport lag schon immer auf der intelligenten Kombination aus sportlicher Lenkung, dynamischem Fahrwerk und potentem Motor, mit der bereits die jetzt abgelöste Mégane R.S.-Generation als schnellster Fronttriebler auf der Nürburgring-Nordschleife glänzte.

Über die Technik-Highlights darf schon jetzt herzhaft spekuliert werden. Hat das Kraftpaket die Allradlenkung aus dem Mégane GT an Bord? Die Launch Control aus dem Clio R.S.? Und zusätzlich ganz neue Schmankerln? Diese und andere Geheimnisse lüftet Renault beim Messedebüt des neuen Sportlers auf der diesjährigen IAA in Frankfurt. Bis dahin freuen wir uns über den Probegalopp in Monaco.

Welche Highlights wünschen Sie sich für den neuen Mégane R.S.?

Neuer Renault Clio R.S. TCe 200 EDC: Gesamtverbrauch (l/100km) innerorts: 7,6; außerorts: 5,1; kombiniert: 5,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 133.

Renault Mégane GT ENERGY TCe 205 EDC: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,8; außerorts: 4,9; kombiniert: 6,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 134.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 05/2017, Irrtümer vorbehalten)

Zurück zu den News